Eine Schnuffeldecke voller Gutenachtgeschichten

Heute ist ein besonderer Tag: Die kleine Haselmaus darf beim kleinen Siebenschläfer übernachten. Er strengt sich mächtig an, dass alles perfekt ist. Aber als der anspruchsvolle Gast eine Gutenachtgeschichte hören will, weiß der Eine Schnuffeldecke voller Gutenachtgeschichten kleine Siebenschläfer sich keinen Rat. Er zieht los und fragt jeden, dem er begegnet, nach einer Geschichte. Aber niemand kann ihm helfen: weder der Specht, der Höhlen für seine ganze Familie baut, noch der unter Verliebtitis leidende Frosch und der den Mond anheulende Wolf schon gar nicht. Noch vielen weiteren Tieren begegnet er auf seiner Reise durch die Nacht. Er kann vielen helfen und findet neue Freunde, aber eine Gutenachtgeschichte? Doch, und nicht nur eine, denn als er wieder Zuhause ist, stellt er fest, dass er eine ganze Schnuffeldecke voll Geschichten gesammelt hat. Das bezaubernde Hörbuch für kleine Hörer wird hervorragend von der Autorin vorgelesen, die sich liebevoll durch die Geschichte lispelt, krächzt und zischt - je nachdem welches Tier gerade (k)eine Geschichte erzählt. Für alle Büchereien geeignet.

Barbara Dorn

Barbara Dorn

rezensiert für den Borromäusverein.

Eine Schnuffeldecke voller Gutenachtgeschichten

Eine Schnuffeldecke voller Gutenachtgeschichten

Sabine Bohlmann ; gelesen von der Autorin
Silberfisch (2019)

Der kleine Siebenschläfer
1 CD (circa 89 min)
CD

MedienNr.: 598207
ISBN 978-3-7456-0059-9
9783745600599
ca. 10,00 € Preis ohne Gewähr

Borromäus-Altersempfehlung: ab 4
Systematik: K
Diesen Titel bei der ekz kaufen.
Titel der Ausgabe:
Auszeichnung: