Mörderisches Monaco

Kommissarin Coco Dupont will in Monaco neu anfangen, nachdem sie ihr ungeborenes Kind verloren und sich von ihrem Mann getrennt hat. Doch so ruhig wie erwartet, ist es im Fürstentum nicht. Direkt nach ihrer Ankunft wird ein brutaler Anschlag auf Frau Mörderisches Monaco und Kind eines Formel-1-Fahrers verübt. Coco und ihr Kollege Henri Valeri ermittel. Während Valeri für die Lifestyle-Szene rund um die Formel 1 wenig übrig hat, kann Coco Kontakte aus ihrer Jugendzeit in Monte Carlo nutzen. In einem spektakulären Alleingang stellt sie am Ende den Schuldigen, während Valeri ihr das Leben retten muss. - Nett gemachter Krimi, in dem neben der Suche nach dem Täter auch das Privatleben der Ermittler eine wichtige Rolle spielt. Nicht spektakulär, leicht zu lesende Lektüre für Zwischendurch.

Cornelia Klöter

Cornelia Klöter

rezensiert für den Borromäusverein.

Mörderisches Monaco

Mörderisches Monaco

Jule Gölsdorf
Aufbau-Taschenbuch (2015)

Aufbau-Taschenbuch ; 3131
318 S.
kt.

MedienNr.: 580484
ISBN 978-3-7466-3131-8
9783746631318
ca. 9,99 € Preis ohne Gewähr
Systematik: SL
Diesen Titel bei der ekz kaufen.