Korny in der Kita

Vor dem ersten Besuch in einer Kita haben kleine Kinder oft viele Fragen. Neugierig oder auch ein wenig ängstlich wollen sie gerne wissen, was sie dort erwartet und wie der neue Alltag aussieht. So geht es auch dem kleinen Korny, Korny in der Kita der an seinem ersten Kita-Tag mehr als aufgeregt ist und kurz vor dem Aufbruch am liebsten mit seinem Kuscheltier zu Hause bleiben würde. Doch schon bald fühlt sich der Kleine in seiner Gruppe "Blaue Pünktchen" richtig wohl. Er findet viele nette Freunde und hat jede Menge Spaß beim Versteckspiel, beim Turnen oder im Sandkasten. Und auch wenn es manchmal ein paar Sorgen oder sogar Tränen gibt, Korny freut sich auf jeden neuen abwechslungsreichen Besuch in seiner Kita. - Sabine Göhlich ist bekannt für ihre liebenswerten Bilderbuchfiguren, die Kindern die Identifikation mit ihren Geschichten leicht machen. In sechs kurzen Bildergeschichten mit jeweils unter den einzelnen Illustrationen angeordneten knappen Texten können kleine Kinder gemeinsam mit den sehr menschlich wirkenden tierischen Protagonisten einen ersten und sehr ermunternden Blick in den Kita-Alltag werfen.

Angelika Rockenbach

Angelika Rockenbach

rezensiert für den Sankt Michaelsbund.

Korny in der Kita

Korny in der Kita

Susanne Göhlich
Hummelburg (2020)

91 Seiten : farbig
fest geb.

MedienNr.: 600321
ISBN 978-3-7478-0016-4
9783747800164
ca. 12,99 € Preis ohne Gewähr

Borromäus-Altersempfehlung: ab 3
Systematik: KK
Diesen Titel bei der ekz kaufen.
Titel der Ausgabe:
Auszeichnung: