Die Entdeckung des Evangeliums

Zu einer Zeit, als die Menschen noch Angst vor dem Jüngsten Gericht hatten, kündigte sich die Wiedergeburt einer lange vergangenen Epoche an: die Renaissance trat sich ihre Pfade. Politische und soziale Umwälzungen verdrängten Die Entdeckung des Evangeliums das so genannte dunkle Mittelalter, unbekannte Länder wurden entdeckt und neue Handelswege eröffnet. Gutenbergs Druckmaschine revolutionierte die Kommunikation. Doch auch die Kritik an der Kirche nahm zu. Der Ruf nach einer Reform wurde laut. Der Rest ist sozusagen Geschichte. Doch welche Menschen traten für die Reform ein und versuchten, die bestehenden Missstände zu beenden? Werner Milstein, evangelischer Pfarrer, hat in Zusammenarbeit mit seinem Sohn Alexander zwölf Kurzbiografien zu bedeutenden Reformatoren verfasst. Nicht nur zu den bekannteren Namen wie Martin Luther, Johannes Calvin und Huldrych Zwingli, sondern auch unbekanntere wie John Knox, Johannes Brenz und Heinrich Bullinger. Etwas aufgepeppt mit kleinen Fotos (Geburtshäuser, zeitgenössische Gemälde etc.) erfährt man stets auf wenigen Seiten die wichtigsten Lebensstationen der Männer. Zusammen mit dem Band "Die gelebte Botschaft. Frauen der Reformation" von Ursula Koch (in diesem Heft) ergibt sich eine gute, schon für Kinder ab 12 Jahren geeignete Übersicht über einige für die Reformation entscheidende Persönlichkeiten. Auch für KÖBs sind diese biografischen Skizzen von Interesse, verdankt ihnen doch auch die katholische Kirche wertvolle Impulse - auch wenn es eines langen und schmerzhaften Prozesses bedurfte, bis sie sich das eingestehen konnte. Größeren Beständen daher empfohlen.

Benjamin Haßler

Benjamin Haßler

rezensiert für den Borromäusverein.

Die Entdeckung des Evangeliums

Die Entdeckung des Evangeliums

Werner Milstein. In Zsarb. mit Alexander Milstein
Agentur des Rauhen Hauses (2010)

47 S. : zahlr. Ill. (überw. farb.)
fest geb.

MedienNr.: 565224
ISBN 978-3-7600-1550-7
9783760015507
ca. 9,99 € Preis ohne Gewähr
Systematik: Re
Diesen Titel bei der ekz kaufen.