Mein erstes großes Tierbuch von A bis Z

In diesem Band ist eine Auswahl aus mehreren in Frankreich erschienenen Büchern über Tiere zusammengestellt. Es beginnt mit der Amsel und endet bei der Zwergfledermaus. Dazwischen gibt es so bekannte Tiere wie den Elefanten, die Ente, die Giraffe, Mein erstes großes Tierbuch von A bis Z die Kuh, das Pferd, das Reh, das Schwein und die Ziege. Empfohlen wird das Buch für Kinder ab 4 Jahren. Da erstaunt es, Tiere wie den Desman zu finden, der Mausgröße hat und nur in den Pyrenäen vorkommt, oder den Hyänenhund, den Schakal, die Tüpfelhyäne, die man allenfalls im Zoo sehen kann. Völlig fehlt das Reich der Insekten. Es findet sich weder Schmetterling, noch Falter, noch irgendein Käfer. Und gerade diese Tiere sehen Vierjährige. Natürlich kann ein Lexikon dieser Art nur eine kleine Auswahl bringen, doch ist diese so gut als möglich auf die Zielgruppe abzustimmen. Deshalb kann das ansprechend gestaltete Werk nur mit Einschränkungen empfohlen werden.

Annelies Mücke

Annelies Mücke

rezensiert für den Sankt Michaelsbund.

Mein erstes großes Tierbuch von A bis Z

Mein erstes großes Tierbuch von A bis Z


Ars-Ed. (2011)

123 S. : überw. Ill. (farb.)
fest geb.

MedienNr.: 343770
ISBN 978-3-7607-5274-7
9783760752747
ca. 12,95 € Preis ohne Gewähr

Borromäus-Altersempfehlung: ab 4
Systematik: KNa
Diesen Titel bei der ekz kaufen.