Der Weihnachtsliederbär

290 alte und neue Lieder zur Weihnachtszeit aus aller Welt sind in diesem schwergewichtigen Band enthalten. Neun Kapitel begleiten durch die Winterzeit, sie beginnen bei St. Martin, enthalten Nikolaus-, Advents-, Winter- und Weihnachtslieder Der Weihnachtsliederbär und enden schließlich mit Dreikönigsliedern. Das Buch enthält Klassiker, aber auch neue, teils witzige Lieder wie "Abends in der Plätzchendose". Leider sind nicht bei allen fremdsprachigen Liedern Übersetzungen angegeben. Die einstimmigen Melodien sind mit Akkordsymbolen versehen, die mit Gitarre, Klavier oder anderen Instrumenten ausgeführt werden können; die gebräuchlichsten Griffe und die gängigsten Begleitmuster finden sich im Anhang, ebenso ein alphabetisches Register der Titel und Textanfänge. Das Buch ist von Frauke Bahr liebevoll und farbenfroh reich illustriert. Eine Ausgabe für Klavier ist gesondert erschienen. Für alle Bestände empfohlen! - Ein Teil des Erlöses fließt an UNICEF.

Jutta Lambrecht

Jutta Lambrecht

rezensiert für den Borromäusverein.

Der Weihnachtsliederbär

Der Weihnachtsliederbär

ill. von Frauke Bahr. Hrsg. von Stefan Gros ...
Bärenreiter (2007)

254 S. : überw. Ill. (farb.) und Notenbeisp.
fest geb.

MedienNr.: 557200
ISBN 978-3-7618-7778-4
9783761877784
ca. 13,50 € Preis ohne Gewähr
Systematik: Mu
Diesen Titel bei der ekz kaufen.