Toskana Süd

Zuerst gibt es eine Einführung über die beste Reisezeit, Klima, Geografie, Flora und Fauna und eine Empfehlung der schönsten Touren. Alle 50 Wanderungen (Dauer zwischen 1,5 - 4 Std.) werden in einem eigenen Kapitel übersichtlich Toskana Süd mit Hinweisen über den Schwierigkeitsgrad dargestellt. Sehr gut ist, dass es eine Gesamtübersichtskarte und für jede Tour eine eigene Wanderskizze gibt, in der die geografischen Besonderheiten enthalten sind sowie eine Darstellung des Höhenprofils mit Zeitangaben. Im Text der jeweiligen Kapitel wird der Weg exakt beschrieben, und es gibt schöne kleine Farbfotos der Landschaft oder von Bauwerken. Die Wanderungen führen durch so bekannte Gegenden wie das Chianti. Es gibt auch wildromantische Touren entlang von Flüssen, auf Berge, zu mittelalterlichen Burgen, Klöstern und Kirchen und zu kleinen Städtchen und Dörfern mit wohlklingenden Namen. - Für ausgebautere Bestände gut einsetzbar (s. auch Nenzel, Toskana, in diesem Heft).

Heinz Georg Engler

Heinz Georg Engler

rezensiert für den Borromäusverein.

Toskana Süd

Toskana Süd

Rolf Goetz
Bergverl. Rother (2007)

Rother Wanderführer
174 S. : zahlr. Ill. (farb.), graph. Darst., Kt.
kt.

MedienNr.: 555243
ISBN 978-3-7633-4169-6
9783763341696
ca. 14,90 € Preis ohne Gewähr
Systematik: Er
Diesen Titel bei der ekz kaufen.