Der große Käptn Knurps

So etwas Verrücktes hat Emil noch nicht erlebt: Aus der Cornflakes-Schachtel fällt ein winziger Superheld in seine Müslischüssel - und er bewegt sich und kann sprechen! Sofort beginnt es turbulent zu werden für Emil, denn zunächst Der große Käptn Knurps einmal müssen die anderen Knurpse gefunden werden. Und nach diesem Abenteuer gilt es, Erzfeind Lord Kraxael unschädlich zu machen, der den Knurpsen immer auf den Fersen ist und dessen Mission darin besteht, möglichst viel schlechte Laune zu verbreiten. Dabei geraten Emil, seine Schulfreundin Elsa und die vier Knurpse in unvorhergesehene Turbulenzen und müssen manches Abenteuer bestehen. Die witzige Geschichte um die klitzekleinen, chaotischen Superhelden und ihre Freunde Emil und Elsa macht viel Spaß und steckt voller lustiger Episoden. Die Illustrationen tragen zum Lesevergnügen bei. Ein wirklich erfrischendes Buch für Erstleser/innen, das sich wohltuend von der Masse abhebt.

Julia Heß

Julia Heß

rezensiert für den Sankt Michaelsbund.

Der große Käptn Knurps

Der große Käptn Knurps

Judith Allert ; mit Illustrationen von Horst Hellmeier
ueberreuter (2020)

147 Seiten : zahlreiche Illustrationen (farbig)
fest geb.

MedienNr.: 601612
ISBN 978-3-7641-5178-2
9783764151782
ca. 12,95 € Preis ohne Gewähr

Borromäus-Altersempfehlung: ab 7
Systematik: KE
Diesen Titel bei der ekz kaufen.
Titel der Ausgabe:
Auszeichnung: