Wohnen unter 1.000 Euro

Julia Ballmair präsentiert hier das ideale Wohnkonzept für junge Menschen: eine Prise Flohmarkt, schicke Accessoires, Mut zur Farbe, Persönlichkeit und gestalterisches Feingefühl. 25 komplette Einrichtungen für Wohnungen von Wohnen unter 1.000 Euro 15 bis 70 Quadratmeter stellt die Autorin im Buch vor: Die Stilrichtungen sind vielfältig und reichen von Villa Kunterbunt, Vintage, Kunstkabinett, Skandinavisch Modern bis hin zur Herrenbibliothek. Jeder Wohnungsvorschlag wird von einem Grundriss und einem Budgetplan ergänzt. Wer im Rahmen dieses sehr knapp bemessenen finanziellen Rahmens bleiben will, muss sehr, sehr eifrig auf Flohmärkten und in diversen "Sales" der Möbelhäuser stöbern. Die Wohnbeispiele sind zwar dekorativ, vernachlässigen aber das in kleinen Wohnungen wichtige Thema Stauraum gänzlich. Die Checklisten am Ende des Buches sollen helfen, eigene Ideen umzusetzen. Dazu sind am Ende von Ikea bis Woolworth "nützliche" Adressen aufgelistet. Guter Ansatz, ein Buch mit Tipps für die erste Wohnung zu schreiben. Herausgekommen ist am Ende eine Art Einrichtungskatalog (mit Preisangaben!) für diejenigen, die sich am Ikea-Katalog noch nicht satt gesehen haben.

Angelica Fuss

Angelica Fuss

rezensiert für den Sankt Michaelsbund.

Wohnen unter 1.000 Euro

Wohnen unter 1.000 Euro

Julia Ballmaier. Fotos von Brita Sönnichsen
Callwey (2016)

158 S. : überw. Ill. (farb.)
fest geb.

MedienNr.: 584507
ISBN 978-3-7667-2210-2
9783766722102
ca. 24,95 € Preis ohne Gewähr
Systematik: Pr
Diesen Titel bei der ekz kaufen.
Titel der Ausgabe:
Auszeichnung: