Zero's tea time - 01

Zero schlüpft in die unterschiedlichsten Rollen. Er ist Polizist, Mitglied der berüchtigten Schwarzen Organisation und - Meisterdetektiv. In seiner knapp bemessenen Freizeit hilft er im Café Poirot aus. Aufmerksam unterhält er Zero's tea time - 01 sich mit älteren, einsamen Kunden, kümmert sich darum, dass eingemachter Rogen geliefert wird und schließt Freundschaft mit einem streunenden Hund. Zero alias Conan ist der Held zahlreicher, sehr erfolgreicher Mangas und Animes. Das vorliegende Spin-off präsentiert in zehn kleinen Stories Zeros Alltag und stellt den Fans seine private Seite vor. Gosho Aoyama, der Schöpfer Conans, hat selbst einige Layouts gezeichnet und einige Zeichnungen überarbeitet. Dementsprechend hochwertig und aussagekräftig sind die schwarz-weißen Illustrationen. Fans des Meisterdetektivs werden diesen Band gerne zur Hand nehmen.

Ursula Reich

Ursula Reich

rezensiert für den Borromäusverein.

Zero's tea time - 01

Zero's tea time - 01

Takahiro Arai ; Originalkonzept in Kooperation mit Gôshô Aoyama ; aus dem Japanischen von Josef Shanel
Egmont Manga (2020)

Detektiv Conan - Zero's tea time ; 1
148 Seiten
kt.

MedienNr.: 602432
ISBN 978-3-7704-2857-1
9783770428571
ca. 7,00 € Preis ohne Gewähr

Borromäus-Altersempfehlung: ab 10
Systematik: K
Diesen Titel bei der ekz kaufen.
Titel der Ausgabe:
Auszeichnung: