Lucky Luke - 94. Martha Pfahl

Nachdem der letzte Band der Erfolgsserie in Deutschland (BP/mp 15/795) nach längerer Zeit wieder ein neues Abenteuer des Westernhelden enthielt, werden jetzt erneut Episoden aus der Nebenreihe "Lucky Kid" publiziert. Auf Lucky Luke - 94. Martha Pfahl den zumeist lustigen One-Pagern ist der junge, etwas frühreife Lucky immer wieder den Erziehungsbemühungen seiner Tante Martha ausgesetzt, kämpft mit den Unbilden der Schule, spielt Mitbewohnern in Nothing Gulch Streiche oder erlebt mit seinen Freundinnen und Freunden kleine Abenteuer in der Natur. Eine kurze Erläuterung am unteren Seitenrand greift für Kinder als Hauptadressaten jeweils einen Sachverhalt der Episode erklärend auf. Vereinzelt sind die Stories arg konstruiert; so etwa Lucky Kid als Erfinder des Surfens (S. 30). Auch das Weihnachtsmärchen als abschließende Kurzgeschichte fällt etwas aus dem Rahmen. Insgesamt aber werden besonders die jungen Fans der Serie dieses unterhaltsame Lesefutter gerne entleihen.

Siegfried Schmidt

Siegfried Schmidt

rezensiert für den Borromäusverein.

Lucky Luke - 94. Martha Pfahl

Lucky Luke - 94. Martha Pfahl

Zeichn. und Text: Achdé nach Morris
Egmont (2016)

Lucky Luke ; 94
48 S. : überw. Ill. (überw. farb.)
fest geb.

MedienNr.: 585436
ISBN 978-3-7704-3919-5
9783770439195
ca. 12,00 € Preis ohne Gewähr

Borromäus-Altersempfehlung: ab 8
Systematik: K
Diesen Titel bei der ekz kaufen.
Titel der Ausgabe:
Auszeichnung: