Vegan & mediterran

Die vegetarische Küche hat einen im Trend liegenden Ableger: Sich vegan zu ernähren ist "in". Dieses Koch- und Rezeptbuch beansprucht für sich, vegan und mediterran zu sein. Die meisten Rezepte aber, mit Ausnahmen vor Vegan & mediterran allem bei den Desserts, sind vegetarisch, was der Qualität und der Vielfältigkeit an Salaten, Antipasti, Nudelgerichten, Suppen, Pizzas, Kartoffel- und Reisgerichten natürlich keinen Abbruch tut. Frische ist Trumpf, was heißt: Es gibt Salat in allen Variationen, Gemüse natur, gedünstet oder gebraten, als Beilage zur Pasta, zu Kartoffeln oder Reis und das alles in den unterschiedlichsten Kombinationen. Dazu kommen Olivenöl und Kräuter, manches von all dem zu pikanten Pasten verrührt. Dieses Kochbuch ist bewusst etwas alternativ gestaltet. Auch wenn es eine beachtliche Anzahl an Fotos gibt, wirkt es eher textlastig. Viele der gut verständlichen und leicht nachvollziehbaren Rezepte benötigen nur etwa zehn bis zwanzig Minuten Vorbereitungszeit. Das wiederum spricht erneut für eine ausgesprochen gesunde, weil recht frische Art der Zubereitung und Ernährung. - Als Ergänzung ab mittleren Beständen zu empfehlen.

Antonie Magen

Antonie Magen

rezensiert für den Sankt Michaelsbund.

Vegan & mediterran

Vegan & mediterran

Erica Bänziger
Hädecke (2014)

121 S. : zahlr. Ill. (farb.)
fest geb.

MedienNr.: 398746
ISBN 978-3-7750-0668-2
9783775006682
ca. 19,90 € Preis ohne Gewähr
Systematik: Pr
Diesen Titel bei der ekz kaufen.
Titel der Ausgabe:
Auszeichnung: