Leben und Werk

Es liegt eine drucktechnisch und inhaltlich von höchster Qualität zeugende Darstellung des Lebenswegs und der Werke Paul Klees vor. Klee ist kaum einzuordnen in die Schemata der Moderne - abstrakt, Bauhaus, Surrealismus. Sein eigener Leben und Werk bildnerischer Kosmos wird durch hervorragend ausgewählte und drucktechnisch perfekt wiedergegebene Bilder durchmessen. Dazu bieten Christine Hopfengarten und Michael Baumgartner sowie die Co-Autoren wichtige Einblicke in das Leben des 1940 mit 61 Jahren verstorbenen Paul Klee. Die Zurückhaltung in der Interpretation des Oeuvres ohne Auslassung wichtiger Zugänge zu den geheimnisvoll anmutenden Bildkompositionen ist sehr wohltuend. Durch Umfang und aufwendige Erstellung beansprucht der Band zurecht, Standardwerk zum Maler zu sein, das die Monografien etwa des Klee-Freundes Will Grohmann ablöst. Durch Preis und Umfang ist das Werk nur Bücherei zu empfehlen, deren Schwerpunkt im Bereich bildender Kunst liegt.

Helmut Krebs

Helmut Krebs

rezensiert für den Borromäusverein.

Leben und Werk

Leben und Werk

mit Texten von Christine Hopfengart ...
Hatje Cantz (2012)

343 S. : überw. Ill. (überw. farb.)
fest geb.

MedienNr.: 572737
ISBN 978-3-7757-3006-8
9783775730068
ca. 49,80 € Preis ohne Gewähr
Systematik: Ku
Diesen Titel bei der ekz kaufen.
Titel der Ausgabe:
Auszeichnung: