Freibad

Kathinka, Robert und Alfons - der Icherzähler - sind Geschwister und erleben zu Hause einen liebevollen Umgang. Robert hat eine nicht näher definierte Behinderung, und die Erfahrungen dieses Umgangs tragen während des ganzen Buches Freibad die drei durch alle Widrigkeiten des Alltags. Zwar erhalten sie wegen einer Rettungsaktion im Hallenbad Freikarten für das Freibad. Aber wegen permanenter Geldnot sind trotzdem einige Hindernisse zu nehmen. Kathinka schafft das mit unbeirrbarem Ehrgeiz, Alfons wird durch die hübsche Tochter des Schwimmbadchefs motiviert und Robert entfaltet sein Talent dank der Unterstützung durch seine Geschwister. So entstand ein Buch voller liebevoll gelöster Probleme, das gerne überall empfohlen werden kann.

Lotte Schüler

Lotte Schüler

rezensiert für den Sankt Michaelsbund.

Freibad

Freibad

Will Gmehling
Hammer (2019)

155 S.
fest geb.

MedienNr.: 597130
ISBN 978-3-7795-0608-9
9783779506089
ca. 14,00 € Preis ohne Gewähr

Borromäus-Altersempfehlung: ab 10
Systematik: K
Diesen Titel bei der ekz kaufen.