Ein Pferd für zwei

Der dritte Band aus der Reihe "Die Pferdeflüsterin" (s. BP / mp 11/183) erzählt von der unbeschwerten Zeit, die das Mädchen Lilli mit den Freundinnen Mia und Jenny auf einer Pferderanch verbringt. Ihr außergewöhnliches Ein Pferd für zwei Talent, selbst zu schwierigen Pferden ein Vertrauensverhältnis aufzubauen, sorgt immer wieder für Erstaunen. So lässt zum Beispiel das Pferd "Magic Spirit", das sie vor einiger Zeit gerettet hat (Band 1), nur Lilli in seine Nähe. Doch Lillis größter Wunsch ist es, ein eigenes Pony zu haben. Als Lillis Eltern sich schließlich an den Kosten für ein Pony beteiligen, das nun Lilli und Mia gemeinsam gehört, ist sie überglücklich. - Im vierten Band dreht sich erneut alles um die junge Lilli, deren liebster Zeitvertreib es ist, mit Pferden umzugehen und zu reiten. Lilli fährt mit ihrer Mutter und ihrer Freundin zur Olympia-Pferdeshow nach London. Dort gewinnt Lilli bei einer Tombola eine Führung hinter die Kulissen der Show. In den Stallungen trifft sie auf ein wild um sich schlagendes Springpferd. Durch ihre außergewöhnliche Gabe im Umgang mit schwierigen Pferden kann Lilli den Hengst beruhigen. Somit verhilft sie ihm im abschließenden Springturnier doch noch zum Sieg. - Die Autorin, selbst eine berühmte britische Vielseitigkeitsreiterin, bringt ihr Fachwissen auf kindgerechte Weise in die Geschichte ein. Gleichzeitig erfüllt sie Pferdemädchen-Träume: Alles dreht sich um Pferde, um das Kennenlernen eines Jungen, um Freundschaften und einen Hauch von Magie im Umgang mit Pferden. Für pferdebegeisterte Mädchen von 8-10 Jahren. (Übers.: Anne Braun)

Veronika Teufel

Veronika Teufel

rezensiert für den Sankt Michaelsbund.

Ein Pferd für zwei

Ein Pferd für zwei

Pippa Funnell
Klopp (2011)

Die Pferdeflüsterin ; 3
124 S. : zahlr. Ill.
fest geb.

MedienNr.: 343286
ISBN 978-3-7817-0614-9
9783781706149
ca. 7,95 € Preis ohne Gewähr

Borromäus-Altersempfehlung: ab 8
Systematik: K
Diesen Titel bei der ekz kaufen.