Nachgefragt: Politik

Politik - das ist noch nichts für dich! Oder: Das kann ich dir noch nicht erklären, später vielleicht. So oder ähnlich werden es schon einige Kinder in ihren Familien gehört haben. Mit Erscheinen dieses Buches haben solche Ausreden Nachgefragt: Politik ein Ende. Kurz und prägnant, in einer sehr verständlichen Sprache bietet die Autorin Kindern die Möglichkeit, sich ihre politischen Fragen selbst zu beantworten. Ob es um das Kabinett oder Petitionen geht, je eine, maximal zwei Seiten erklären den Sachverhalt. Der Autorin gelingt es, die alltäglichen Auswirkungen von politischen Handlungen - von der Kommunalebene bis zur UNO - für Kinder interessant und nachvollziehbar aufzuzeigen. Einige Fotos und die Illustrationen von Verena Ballhaus lockern den textorientierten Band auf. - Nicht nur für Kinder ab 11 Jahren bestens geeignet, sondern auch für alle Erwachsenen, die sich im Politikwirrwarr nicht zurechtfinden.

Claudia Heitfeldt

Claudia Heitfeldt

rezensiert für den Borromäusverein.

Nachgefragt: Politik

Nachgefragt: Politik

Christine Schulz-Reiss
Loewe (2003)

143 S. : zahlr. Ill.
fest geb.

MedienNr.: 195450
ISBN 978-3-7855-4840-0
9783785548400
ca. 12,90 € Preis ohne Gewähr

Borromäus-Altersempfehlung: ab 12
Systematik: KGe
Diesen Titel bei der ekz kaufen.