Mit Anne und Philipp bei den Dinosauriern

Das "magische" Baumhaus ermöglicht es zwei amerikanischen Kindern, Reisen in andere Zeiten und an andere Orte zu unternehmen. Zu den verschiedenen Bänden mit Erzählungen (s. BP 0¿24) gab es bisher ergänzende "Forscherhandbücher", Mit Anne und Philipp bei den Dinosauriern die in einfacher Form grundlegendes Wissen vermitteln. In diesen Sonderausgaben sind nun die Erzählbände mit den jeweiligen Forscherhandbüchern zusammengebunden, was auch vernünftig erscheint. In dem einen Band haben Anne und Philipp mehrere Begegnungen mit Dinosauriern und erfahren im Forscherhandbuch manches Wissenswerte über die Arbeit der Paläontologen, die verschiedenen Saurierarten und das Leben und Aussterben der Dinosaurier. Bei den Rittern erleben sie auf einer Ritterburg das damalige Leben, werden gefangengenommen, können aber durch einen Geheimgang fliehen. Im zugehörigen Forscherhandbuch geht es um das Leben im Mittelalter, um Ritter, Rüstungen und Burgen. - Einziger Nachteil sind die kontrastarmen, grauen Abbildungen. Insgesamt für Kinder ab 8 Jahren breit zu empfehlen.

Michael Mücke

Michael Mücke

rezensiert für den Sankt Michaelsbund.

Mit Anne und Philipp bei den Dinosauriern

Mit Anne und Philipp bei den Dinosauriern

Mary Pope Osborne ; Will Osborne
Loewe (2007)

Das magische Baumhaus mit Forscherhandbuch
190 S. : zahlr. Ill.
fest geb.

MedienNr.: 205967
ISBN 978-3-7855-4956-8
9783785549568
ca. 8,95 € Preis ohne Gewähr

Borromäus-Altersempfehlung: ab 8
Systematik: KE, KNa
Diesen Titel bei der ekz kaufen.
Titel der Ausgabe:
Auszeichnung: