Den Gorillas auf der Spur

Ein Reim leitet die Geschwister Anne und Philipp auf ihrer neuen Reise, zu der sie in Band 24 der Reihe aufbrechen. Mit seiner Hilfe sollen sie einen ganz besonderen Zauber finden. Im nebelverhangenen, afrikanischen Regenwald gelandet Den Gorillas auf der Spur treffen sie auf ein kleines Gorilla-Mädchen. Die Kinder folgen ihm, beobachten ihn, lernen von ihm. Aber die fröhliche Reise wird zum Abenteuer, als die beiden sich verlieren und Philipp einem Silberrücken begegnet, dem Chef des Affenclans. Philipp muss lernen, sich wie ein Gorilla zu verhalten, um Anne wieder zu finden. Und es gelingt ihm auch, die Gorilla-Jungen vor dem Leoparden zu retten. Die Kinder entdecken in diesem Buch den "Zauber aller Tiere". - Eine neue Folge der Serie "Das Magische Baumhaus", die bebildert mit vielen schwarzweißen Zeichnungen in den Lebensraum der Gorillas einführt und viel über ihr Sozialverhalten und ihre Gewohnheiten verrät.

Sabine Schaefer-Kehnert

Sabine Schaefer-Kehnert

rezensiert für den Borromäusverein.

Den Gorillas auf der Spur

Den Gorillas auf der Spur

Mary Pope Osborne
Loewe (2005)

Das magische Baumhaus ; 24
94 S. : zahlr. Ill.
fest geb.

MedienNr.: 226821
ISBN 978-3-7855-5339-8
9783785553398
ca. 7,95 € Preis ohne Gewähr

Borromäus-Altersempfehlung: ab 8
Systematik: KE
Diesen Titel bei der ekz kaufen.
Titel der Ausgabe:
Auszeichnung: