Leselöwen-Strandgeschichten

Mia verbringt mit ihrer Familie den Urlaub am Strand, und langweilt sich sehr, da alle nur in der Sonne liegen und ihre Ruhe haben wollen. Erst als die eine Flaschenpost findet, die ihr ein spannendes Rätsel stellt, lernt sie die Leselöwen-Strandgeschichten lustige Etta kennen, und von nun an ist der Urlaub gerettet. Jo liebt es am Strand zu buddeln, entdeckt dabei die geheimen Dünenschweine mit denen er sich anfreundet, und schafft es sogar, diese in den heimischen Sandkasten zu transportieren. Heimlich, versteht sich. Anna hat so Freud und Leid mit ihrem kleinen Bruder, ist aber sehr erleichtert als sie ihn am Strand nach langer Suche wieder findet. - 6 heitere Geschichten, die sicher jedes Kind das bereits am Strand war, nachvollziehen kann. In bewährt guter Qualität bietet die Autorin abwechslungsreiches Lesevergenügen, das durch witzige Bilder unterstützt wird. Geeignet für Kinder ab der 2.Klasse, die im Lesen etwas längerer Texte bereits geübt sind.

Barbara Jaud

Barbara Jaud

rezensiert für den Sankt Michaelsbund.

Leselöwen-Strandgeschichten

Leselöwen-Strandgeschichten

Cornelia Funke. Zeichn. von Karin Schliehe ...
Loewe (2007)

Leselöwen
58 S. : zahlr. Ill. (farb.)
fest geb.

MedienNr.: 269296
ISBN 978-3-7855-5920-8
9783785559208
ca. 6,90 € Preis ohne Gewähr

Borromäus-Altersempfehlung: ab 8
Systematik: KE
Diesen Titel bei der ekz kaufen.
Titel der Ausgabe:
Auszeichnung: