Angriff des Wolkendrachen

Im Auftrag der Zauberin Morgan reisen Anne und Philipp ins Japan des 17. Jh. Dort sollen sie, um dem alternden Merlin zu helfen, eines der vier Geheimnisse des Glücks finden. An der Seite des Dichters Basho, der die Kinder vor den Angriff des Wolkendrachen Passkontrollen der Samurai beschützt, tauchen sie in das Leben in Edo (heute Tokio) ein. Als in der Nacht ein Feuer Edo zu zerstören droht, gelingt ihnen mithilfe des Dianthus-Zauberstabes (vgl. Bd. 34), für dessen Benutzung besondere Regeln gelten, die Rettung der Stadt. Und ein Geheimnis des Glücks haben sie am Ende auch gefunden: Basho hat ihnen gezeigt, dass man glücklich sein kann, wenn man die Augen für die Natur öffnet. - Neben dem spannenden Abenteuer bietet der Band mit Gedichten, Sumoringern und Samurais Einblicke in die japanische Kultur. Gerne überall empfohlen. (Übers.: Sabine Rahn)

Cornelia Klöter

Cornelia Klöter

rezensiert für den Borromäusverein.

Angriff des Wolkendrachen

Angriff des Wolkendrachen

Mary Pope Osborne. Ill. von Petra Theissen
Loewe (2008)

Das magische Baumhaus ; 35
107 S. : Ill.
fest geb.

MedienNr.: 557645
ISBN 978-3-7855-6204-8
9783785562048
ca. 8,95 € Preis ohne Gewähr

Borromäus-Altersempfehlung: ab 8
Systematik: KE
Diesen Titel bei der ekz kaufen.
Titel der Ausgabe:
Auszeichnung: