Leselöwen-Delfingeschichten

Delfine üben auf Kinder eine fast magische Wirkung aus, sie wirken sympathisch und scheinen mit Menschen zu kommunizieren. Diese Eigenschaften und diese Wirkung kommen auch in den Geschichten zum Ausdruck. Ob es Delfine sind, die Leselöwen-Delfingeschichten sich noch einmal vom Feriengast verabschieden, oder personifizierte Delfine, die Diebe zur Strecke bringen, immer werden das Sympathische der Tiere und ihre Intelligenz deutlich. Dabei gehen Spaß und Spannung niemals verloren. Die Leser können sich auf eine Geschichte konzentrieren, mitfiebern und lachen und üben nebenbei, ihre Lesefertigkeit zu verbessern. Dazu dient auch die "Leserallye", unter der Fragen bzw. Aufgaben zum Text zusammengestellt wurden. Für Leser ab 7 Jahren.

Birgit Ebbert

Birgit Ebbert

rezensiert für den Borromäusverein.

Leselöwen-Delfingeschichten

Leselöwen-Delfingeschichten

Sarah Herzhoff. Zeichn. von Julia Ginsbach
Loewe (2009)

Leselöwen
58 S. : zahlr. Ill. (farb.)
fest geb.

MedienNr.: 561442
ISBN 978-3-7855-6418-9
9783785564189
ca. 6,90 € Preis ohne Gewähr

Borromäus-Altersempfehlung: ab 8
Systematik: KE
Diesen Titel bei der ekz kaufen.
Titel der Ausgabe:
Auszeichnung: