Grummel freut sich auf Weihnachten

Unter den Tieren im Wald herrscht große Aufregung, alle sind mit Weihnachtsvorbereitungen beschäftigt. Nur einer nicht: Grummel, der Dachs, ist einfach nur genervt von dem Getöse. Er will endlich seinen Winterschlaf antreten; dafür Grummel freut sich auf Weihnachten hat er in seiner Höhle ein stattliches Vorratslager angelegt. Aber immer, wenn er gerade einschlafen will, wird er gestört. Jemand will eine Leiter ausleihen, ein Geschenk vorbeibringen oder bittet dringend um Hilfe. Der Maulwurf ist auf den Weihnachtsbaum geklettert und kommt nicht mehr herunter. Da kann Grummel nicht anders. Er rennt in den Wald, rettet den Maulwurf - und stellt seine Vorräte für die große Weihnachtsfeier zur Verfügung. - Eine nette Geschichte mit fröhlicher Winter-Weihnachts-Atmosphäre, klar, detailreich und großformatig in Mischtechnik gemalt. Nach "Fünf Angstbären und ein unheimlicher Gast" (BP/mp 09/414) ist dies der zweite gemeinsame Titel von Bright und Chapman. Er kann allen Büchereien empfohlen werden.

Birgitta Negel-Täuber

Birgitta Negel-Täuber

rezensiert für den Borromäusverein.

Grummel freut sich auf Weihnachten

Grummel freut sich auf Weihnachten

Paul Bright ; Jane Chapman
Loewe (2010)

[14] Bl. : überw. Ill. (farb.)
fest geb.

MedienNr.: 335912
ISBN 978-3-7855-6991-7
9783785569917
ca. 12,90 € Preis ohne Gewähr

Borromäus-Altersempfehlung: ab 4
Systematik: KK
Diesen Titel bei der ekz kaufen.
Titel der Ausgabe:
Auszeichnung: