Die Geschichte von Sankt Martin

Nur wenige Heilige haben auch schon bei kleinen Kindern einen so hohen Status wie der heilige Martin, schon allein wegen der beeindruckenden Laternenumzüge an seinem Festtag. Die Geschichte dahinter kennen die meisten allerdings vermutlich Die Geschichte von Sankt Martin maximal bis zur bekannten Mantelteilung mit dem Bettler. Das wunderschön gestaltete Bilderbuch mit seinen bunten Illustrationen geht aber darüber hinaus in einfachen, kindgerechten Sätzen auf das Leben Martins ein, der als Vorbild der Nächstenliebe und Bescheidenheit dargestellt wird. Die letzten Doppelseiten des Büchleins sind den beiden wohl bekanntesten Liedern des Martinsfestes gewidmet, die mit Text, Noten und Akkorden zum gemeinsamen Singen einladen. - Ein rundum gelungenes Papp-Bilderbuch zum Vorlesen, das breit zu empfehlen ist.

Susanne Elsner

Susanne Elsner

rezensiert für den Sankt Michaelsbund.

Die Geschichte von Sankt Martin

Die Geschichte von Sankt Martin

Amelie Benn. [Ill.] Regine Altegoer
Loewe (2018)

[7] Bl. : überw. Ill. (farb.)
fest geb.

MedienNr.: 893853
ISBN 978-3-7855-8862-8
9783785588628
ca. 7,95 € Preis ohne Gewähr

Borromäus-Altersempfehlung: ab 3
Systematik: KK
Diesen Titel bei der ekz kaufen.