Der Killer

Auftragskiller Will Robie gehört zu den Besten seiner Zunft. Noch nie hat er ein Ziel verfehlt. Bei seinem letzten Auftrag wittert er Gefahr und zögert - ein Fehler, denn fortan wird der Killer selbst zur Zielscheibe und eine rasante Der Killer Maulwurfsjagd beginnt, die Will bis in die höchsten Kreise des Weißen Hauses führt. Der weltweit bekannte Thriller-Autor David Baldacci schafft es mit seinem routinierten Schreibstil, das Spannungslevel über die gesamten fast 600 Seiten hoch zu halten. Auch wenn man relativ wenig über die Vergangenheit des Protagonisten erfährt, gelingt es Baldacci dennoch, Sympathie für die Hauptfigur zu wecken. Vor allem, weil er nicht nur als der eiskalte und gefühllose Killer geschildert wird, sondern auch ein ausgeprägtes Verantwortungsgefühl für die wenigen Menschen entwickelt, denen er noch trauen kann. So kümmert er sich aufopferungsvoll um die erst 14-jährige Julie, deren Eltern vor ihren Augen ermordet wurden. "Der Killer" ist der erste Band einer neuen Thriller-Reihe, die Veröffentlichung der deutschen Fassung des nächsten Bandes ist für Juli 2015 angekündigt. An den eigentlichen Roman ist zudem eine spannende Kurzgeschichte mit Will Robie angeschlossen, in der der Autor eine kleine Verbindung zu seiner Camel-Club-Thriller-Reihe schafft. (Übers.: Uwe Anton)

Sebastian Heuft

Sebastian Heuft

rezensiert für den Borromäusverein.

Der Killer

Der Killer

David Baldacci
Bastei Lübbe (2014)

Lübbe Hardcover
589 S.
fest geb.

MedienNr.: 578598
ISBN 978-3-7857-2512-2
9783785725122
ca. 19,99 € Preis ohne Gewähr
Systematik: SL
Diesen Titel bei der ekz kaufen.
Titel der Ausgabe:
Auszeichnung: