Vulkane

Die renommierte Was-ist-was? -Reihe des Tessloff-Verlags präsentiert hier eine neue Lesereihe für die jüngsten Leser. Nach dem Thema "Wale und Delfine" (BP/mp 18/837) werden jetzt "Planeten" und "Vulkane" Vulkane behandelt. Die Texte sind sorgfältig formuliert und schließen neueste Erkenntnisse der Forschung ein, die durch entsprechende realistische Bilder, Fotos oder Zeichnungen illustriert werden. In beiden Büchern begleitet eine Comic-Figur den Leser durch den Text: Edi, ein Außerirdischer, bei den Planeten und Rico, der Fischadler, bei den Vulkanen. Ebenso gibt es mehrere Lesequizze, mit denen man testen kann, ob man das Kapitel verstanden hat. - Empfehlenswert, aber etwas irreführend bezüglich der Zielgruppe: für wirkliche Leseanfänger sind Fachbegriffe wie "elliptische Galaxie" oder "Vulkanologe" vermutlich eine Hürde in der Erfassung des Textes, eher für Dritt- und Viertklässler geeignet. - Sehr gerne empfohlen!

Ruth Titz-Weider

Ruth Titz-Weider

rezensiert für den Borromäusverein.

Vulkane

Vulkane

Christina Braun. [Ill.: Antonia Griebel]
Tessloff (2018)

Was ist was - Erstes Lesen ; 3
64 S. : überw. Ill. (farb.) und Kt.
fest geb.

MedienNr.: 594308
ISBN 978-3-7886-2638-9
9783788626389
ca. 7,95 € Preis ohne Gewähr

Borromäus-Altersempfehlung: ab 8
Systematik: KNa
Diesen Titel bei der ekz kaufen.