Die Olchis und die grüne Mumie

Wenn Olchi-Vater und die beiden Olchi-Kinder nicht ausgerechnet am letzten Tag der Ägypten-Ausstellung im Gammelsberger Stadtmuseum so schrecklich müde geworden wären und wenn sie sich für ein Nickerchen nicht ausgerechnet den Die Olchis und die grüne Mumie so herrlich alt riechenden Sarkophag ausgesucht hätten, dann wäre der Geburtstag der Olchi-Kinder wohl ziemlich langweilig verlaufen. So aber finden sich die urigen kleinen Schmuddelwesen am anderen Morgen in Ägypten wieder. Glücklicherweise finden sie in Herrn Kuckuck einen freundlichen Zeitgenossen, der ihnen helfen will, aus dem viel zu heißen Wüstenklima zurück in ihre kühlfeuchte Heimat zu gelangen. Bis dahin erleben sie allerdings so manch aufregendes Abenteuer. Bei einem Ausflug in die Wüste geraten sie mit ihrem neuen Freund in einen Sandsturm und entdecken schließlich die tief im Sand verborgene Pyramide eines geheimnisvollen Olchi-Pharaos. Die Begegnung mit der unheimlichen Mumie ist sogar für die immer neugierigen Olchi-Kinder ziemlich schaurig. Und irgendwie scheint nach ihrem Besuch in der Pyramide ein Fluch über der kleinen Reisegruppe zu liegen. - Im nun schon vierten Olchi-Buch außerhalb der beliebten Erstlesereihe beschreibt der Autor ziemlich routiniert die neuesten Abenteuern seiner ständig müffelnden und allen Dreck liebenden Helden, die die unglaublichsten Gefahren wie immer ganz unbeschadet überstehen. Auch wenn die Ideen und der Erzählstil des Autors nach so vielen Vorgängertiteln nicht mehr wirklich neu wirken, werden die vielen kleinen Olchifans auch dieses neue Buch lieben und den liebenswerten und leicht anarchischen Phantasiewesen gerne nach Ägypten folgen.

Angelika Rockenbach

Angelika Rockenbach

rezensiert für den Sankt Michaelsbund.

Die Olchis und die grüne Mumie

Die Olchis und die grüne Mumie

Erhard Dietl
Oetinger (2010)

171 S. : zahlr. Ill. (farb.)
fest geb.

MedienNr.: 326185
ISBN 978-3-7891-3319-0
9783789133190
ca. 12,00 € Preis ohne Gewähr

Borromäus-Altersempfehlung: ab 8
Systematik: K
Diesen Titel bei der ekz kaufen.
Titel der Ausgabe:
Auszeichnung: