Die Olchis - so schön ist es im Kindergarten

Auf Olchi-Vaters Nase landet ein Schlamm-Knödel, der findet das gar nicht lustig und fordert mehr Ruhe auf der Müllkippe von Schmuddelfing. Kurzentschlossen setzt sich Olchi-Oma mit den beiden großen Olchi-Kindern auf den Rücken Die Olchis - so schön ist es im Kindergarten des Olchi-Drachen "Feuerstuhl" und fliegt mit ihnen in den Kindergarten von Schmuddelfing. Weil die Kindergärtnerin dringend eine Vertretung braucht, kommt die Olchi-Oma ihr gerade gelegen. Sie übergibt ihr die Leitung der Kindergruppe und es wird für alle ein unvergesslicher Tag. Kinder und Olchis üben sich im Gewichte stemmen, toben in Schlammpfützen, singen das Matschpfützenlied und erleben, wie die Drachendusche sie alle wieder sauber wäscht. Als die Kindergärtnerin zurückkehrt, sitzen sie sauber, trocken und friedlich um die Olchi-Oma herum und lauschen ihrer Geschichte. - Ein neues Olchi-Bilderbuch, dessen Geschichte Klein und Groß Spaß bereitet und dessen vielfältige Bilder zum Suchen und Entdecken einladen.

Sabine Schaefer-Kehnert

Sabine Schaefer-Kehnert

rezensiert für den Borromäusverein.

Die Olchis - so schön ist es im Kindergarten

Die Olchis - so schön ist es im Kindergarten

Erhard Dietl
Oetinger (2007)

[14] Bl. : überw. Ill. (farb.), Notenbeisp.
fest geb.

MedienNr.: 275634
ISBN 978-3-7891-6420-0
9783789164200
ca. 14,00 € Preis ohne Gewähr

Borromäus-Altersempfehlung: ab 4
Systematik: KK
Diesen Titel bei der ekz kaufen.