Die schrecklichsten Mütter der Welt

Weshalb musst du immer auf deinen kleinen Bruder losgehen? Wieso übst du nicht Klavier? Weshalb willst du heute ausgerechnet diese Bluse anziehen? Emily, Bruno und Sofia haben diese Sätze ihrer Mütter so richtig satt. Wie schön Die schrecklichsten Mütter der Welt wäre es, wenn man diese schrecklichen Mütter einfach austauschen könnte! Und das genau ist der Plan des ehemaligen Spielzeugfabrikanten Walther Wolfarth: Er will Roboter zu den leidgeplagten Kindern schicken, während ihre Mütter in der "Mütterverbesserungsanstalt" alles das lernen sollen, was eine gute Mutter wissen muss. Doch so groß die Freude über ihre Ersatzmutter Anna, die statt Gemüse leckere Pizzen in den Ofen schiebt, Fernschauen lässt bis in die Puppen und nie schimpft, anfangs auch ist, kommt ihnen diese perfekte Anna bald etwas seltsam vor. - Sabine Ludwig entwirft auf amüsante Weise das Wunschbild einer "perfekten" Mutter und lässt in eingängiger, spannender Sprache schnell deutlich werden, dass eine gute Mutter mehr ausmacht, als Fast Food, Fernsehschauen und die Aufhebung aller Regeln. Einfach, packend und anschaulich geschrieben können sich die Leser in die Welt der Protagonisten einfühlen und so angeregt werden, ihre eigenen "schrecklichen" Mütter schätzen zu lernen.

Sonja Schmid

Sonja Schmid

rezensiert für den Sankt Michaelsbund.

Die schrecklichsten Mütter der Welt

Die schrecklichsten Mütter der Welt

Sabine Ludwig
Dressler (2009)

283 S.
fest geb.

MedienNr.: 307885
ISBN 978-3-7915-1237-2
9783791512372
ca. 13,90 € Preis ohne Gewähr

Borromäus-Altersempfehlung: ab 11
Systematik: K
Diesen Titel bei der ekz kaufen.
Titel der Ausgabe:
Auszeichnung: