Franz Marc

In chronologischer Abfolge werden hier Leben und künstlerische Entwicklung des vor allem wegen seiner bunten Tierbilder und als Mitbegründer des "Blauen Reiters" weitbekannten Malers Franz Marc (1880-1916) vorgestellt. In den knapp Franz Marc bebilderten Text, der entgegen dem erklärten Gesamtkonzept der Reihe überraschenderweise von zwei Theologen (Autoren auch des Bändchens über Riemenschneider!) verfasst wurde, sind zahlreiche "Kästen" mit Erklärungen einzelner Phänomene (wie Stilrichtungen, Künstlervereinigungen oder Bildthemen) und der Kurzpräsentation von Persönlichkeiten eingestreut, die mit Marc zu tun haben. Weitere ergänzende Elemente sind eine Zeittafel, eine Literatur- und Werkauswahl, eine Auflistung von Museen mit Werken Marcs und seiner Künstlerfreunde sowie ein Personenregister (mit Lebensdaten und weiteren Angaben etwa zu Beruf oder Verwandtschaftsverhältnis). Schon in kleinen Beständen sehr gut einsetzbar.

Lothar Altmann

Lothar Altmann

rezensiert für den Sankt Michaelsbund.

Franz Marc

Franz Marc

Stefan Fröhling ; Markus Huck
Pustet (2015)

Kleine bayerische Biografien
165 S. : zahlr. Ill. (z.T. farb.)
kt.

MedienNr.: 797109
ISBN 978-3-7917-2647-2
9783791726472
ca. 14,95 € Preis ohne Gewähr
Systematik: Ku
Diesen Titel bei der ekz kaufen.
Titel der Ausgabe:
Auszeichnung: