Pilsen

Die kleine Stadtgeschichte Pilsens, der diesjährigen Kulturhauptstadt Europas (zusammen mit dem belgischen Mons) kann allen Büchereien wärmstens empfohlen werden. Dem Autor, einem profunden Kenner der Materie, ist es mit diesem Pilsen übersichtlichen Band gelungen, die Geschichte dieser bislang häufig vernachlässigten Stadt, ebenso verständlich wie anschaulich nachzuzeichnen. Alle wichtigen Epochen der Stadtgeschichte von ihrer Gründung im 9./10. Jahrhundert bis in die aktuelle Gegenwart finden ausreichend Platz; aber auch das weltberühmte Pilsner Urquell und die Skoda-Werke kommen nicht zu kurz. Die Abbildungen sind leider nur in schwarzweiß. Eine Zeittafel, ein Literaturverzeichnis, ein ausführliches Register und ein Stadtplan runden den Band ab. - Ab mittleren Beständen sehr empfohlen.

Wolfgang Jahn

Wolfgang Jahn

rezensiert für den Sankt Michaelsbund.

Pilsen

Pilsen

Tobias Weger
Pustet (2015)

126 S. : zahlr. Ill., Kt.
kt.

MedienNr.: 787226
ISBN 978-3-7917-2656-4
9783791726564
ca. 12,95 € Preis ohne Gewähr
Systematik: Er
Diesen Titel bei der ekz kaufen.