Zur Erneuerung der Kirche

Für viele entscheidet sich die Zukunft der katholischen Kirche an den Themen Macht und Missbrauch, Sexualmoral, Frauenordination und Zölibat. Dies stellt der auch als Seelsorger geschätzte Dogmatik-Professor und heutige Bischof Zur Erneuerung der Kirche von Regensburg in Frage. Das vorliegende Buch versammelt dazu Predigten und theologische Vorträge aus den Jahren 2013 bis 2019. Zwar sieht Voderholzer durchaus sowohl dringenden Aufarbeitungs- als auch Erneuerungsbedarf, zieht aber zum Teil andere als die üblichen Schlussfolgerungen: bessere Vermittlung der Glaubensgrundlagen; Zusammenwirken und gegenseitige Ergänzung unterschiedlicher Berufungen und Dienste statt "unfruchtbare Konkurrenzsituation" (S. 104); mehr Wirken in die Gesellschaft hinein. Zu den wesenhaft katholischen Glaubensgrundlagen gehört für ihn das sakramentale Denken, wonach die Kirche die Aussagen über die höhere Wirklichkeit, die in der sinnlich erfahrbaren Welt enthalten sind, ausdrücken und bewahren muss. Den Schlusspunkt des Buches setzt die persönliche Erklärung zu seiner Ablehnung des Satzungsentwurfs des Synodalen Weges. Die verständlich formulierten Ausführungen Voderholzers machen die Positionen konservativer Kirchenvertreter und die umstrittenen jüngsten Ermahnungen und Entscheidungen aus Rom (zum Synodalen Weg, zur Amazonassynode und zur gestoppten Trierer Bistumsreform) nachvollziehbarer. Über die bekannten Reizthemen hinaus machen sie aufmerksam auf wesentliche Gesichtspunkte, die in der oft verengten aktuellen Diskussion unterzugehen drohen. Daher, auch wenn manche Punkte mehrfach vorkommen, während die Problemfelder Wiederverheiratete, Homosexualität und Ökumene nicht näher beleuchtet werden, allen Büchereien zur Anschaffung empfohlen.

Monika Graf

Monika Graf

rezensiert für den Borromäusverein.

Zur Erneuerung der Kirche

Zur Erneuerung der Kirche

Rudolf Voderholzer
Verlag Friedrich Pustet (2020)

255 Seiten
fest geb.

MedienNr.: 600979
ISBN 978-3-7917-3138-4
9783791731384
ca. 24,95 € Preis ohne Gewähr
Systematik: Re
Diesen Titel bei der ekz kaufen.
Titel der Ausgabe:
Auszeichnung: