Mein Kräutergarten im Topf

Schon das erste Kapitel zeigt, was man von dem Buch erwarten kann: handfeste Information, Anleitungen für die praktische Umsetzung und aussagekräftige, wunderschöne Bilder. Es werden originelle Pflanzideen für Küchenkräuter vorgestellt, Mein Kräutergarten im Topf wie z.B. ein Kräutergarten im Riesenkochtopf oder Minze in einer Holzschublade. Ein weiteres Kapitel widmet sich den Heilkräutern, wieder in ungewöhnlichen Pflanzgefäßen; z.B. ein Teekessel voll Apfelminze oder Fenchel in einem englischen Schornsteinaufsatz. Dekorative und duftende Kräuter sind weitere Themen. Besonderes Augenmerk wird auf die Harmonie zwischen Kräutern und Pflanzgefäßen gelegt. Dafür ist nach geeigneter Zurichtung fast alles geeignet: Küchensiebe, Plastiktaschen, Vogelkäfig, Einkaufstasche... Sehr persönlich und locker erklärt die Autorin ihre Ideen hinter dem Pflanzarrangement und Schritt für Schritt die Umsetzung, so dass die vorgestellten Vorschläge auch dem Anfänger gelingen. Daneben gibt sie jeweils Tipps zur Pflege des Topfgartens. - Ein schönes Buch zum Schmökern, mit Ideen zum Nachmachen oder Anregungen, um selbst kreativ zu werden. Ausgesprochen empfehlenswert.

Barbara Suck

Barbara Suck

rezensiert für den Sankt Michaelsbund.

Mein Kräutergarten im Topf

Mein Kräutergarten im Topf

Deborah Schneebeli-Morrell
Thorbecke (2011)

144 S. : überw. Ill. (überw. farb.)
fest geb.

MedienNr.: 344322
ISBN 978-3-7995-3572-4
9783799535724
ca. 18,90 € Preis ohne Gewähr
Systematik: Pr
Diesen Titel bei der ekz kaufen.