Mein Hund ist ein Genie!

Entgegen früherer Auffassung hat die Domestizierung die Intelligenz des Hundes gefördert - es ist die enge Verbundenheit mit dem Menschen, die Hunde zu intelligenten Wesen macht. Das Buch beschreibt die angeborenen mentalen Fähigkeiten Mein Hund ist ein Genie! des Hundes, seine besonderen sensorischen Leistungen sowie die Möglichkeiten der Kommunikation zwischen Mensch und Hund als Basis der Ausbildung. Ein Kapitel befasst sich mit den Unterschieden in der Intelligenz zwischen den Rassen und Hundetypen. Ausführlich werden Intelligenztests beschrieben, die jeder selbst mit seinem Hund durchführen kann sowie Übungen zur Steigerung der Fähigkeiten des Hundes einschließlich Spiele und Tricks für die Begabten und Vorschläge für die Fitness des älteren Hundes. Die Darstellung ist systematisch und klar gegliedert, dabei gut lesbar und aufgelockert durch Episoden, Kästen und Fotos. - Eines der besten Bücher zum Thema, das sich an den (intelligenten) Hundefreund wendet, der das Potenzial in seinem Hund entdecken und fördern will. Breite Empfehlung.

Erik Mauch

Erik Mauch

rezensiert für den Sankt Michaelsbund.

Mein Hund ist ein Genie!

Mein Hund ist ein Genie!

David Taylor
Ulmer (2008)

144 S. : zahlr. Ill. (farb.)
kt.

MedienNr.: 298549
ISBN 978-3-8001-5747-1
9783800157471
ca. 9,90 € Preis ohne Gewähr
Systematik: Pr
Diesen Titel bei der ekz kaufen.