Älter werden

Eine Philosophin und ein Wirtschafts- und Rechtswissenschaftler, beide Ende 60, nähern sich aus akademischer Perspektive dem Thema Altern und wollen so zum Nachdenken, zu Vorsorge und Planung und zum Eintreten gegen Altersdiskriminierung Älter werden anregen. Ausgangspunkt der Essays sind u.a. Werke von Cicero und Shakespeare sowie einige Filme. Diskutiert werden unterschiedliche Modelle der Altersvorsorge und Rentenpolitik, Wohltätigkeit und Vererben, Möglichkeiten zur Erhaltung von Gesundheit und Wohlbefinden, aber auch Ängste und Vorurteile, Liebe und Sexualität. Die Überlegungen umfassen dabei den gesellschaftlichen Kontext insbesondere in den USA sowie psychologische und philosophisch-ethische Aspekte. In größeren Büchereien zur Bestandsergänzung für intellektuell anspruchsvolle Leser. Recht kleine Schrifttype.

Monika Graf

Monika Graf

rezensiert für den Borromäusverein.

Älter werden

Älter werden

Martha Nussbaum ; Saul Levmore
wbg Theiss (2018)

272 S.
fest geb.

MedienNr.: 595742
ISBN 978-3-8062-3792-4
9783806237924
ca. 22,00 € Preis ohne Gewähr
Systematik: Fa
Diesen Titel bei der ekz kaufen.
Titel der Ausgabe:
Auszeichnung: