Zeugen Jehovas und ihre Botschaft

Fast jeder kennt sie oder hatte schon einmal persönlich mit ihnen zu tun: die Zeugen Jehovas. Sie missionieren aktiv an der Haustür und verteilen ihre Publikationen "Der Wachtturm" und "Erwachet". Was sind die Zeugen Jehovas und ihre Botschaft geistlichen Ursprünge dieser Sondergemeinschaft und welche Intentionen verfolgt sie? Das Buch erklärt ihre Entstehung und wie man vorrangig als katholischer Christ mit Mitgliedern der "Zeugen Jehovas" umgehen kann. Dabei steht ganz klar im Vordergrund, sie nicht als "gefährliche Sekte" abzutun, sondern die Haltungen zu verstehen und auf angemessene Weise zu reagieren. Die Zeugen Jehovas glauben an das bevorstehende "Harmagedon", den großen Vernichtungskrieg Jehovas, nach dem das Paradies auf Erden entstehen soll. Dabei gehen sie von einem strikten Exklusivitätsanspruch ihres Glaubens aus, was auch ihre beharrlichen Missionierungsversuche belegen. Der Autor Manfred Blank legt aus eigener Erfahrung knapp und übersichtlich neben Geschichte und Ausbreitung der Zeugen deren Verständnis der Bibel, ihr Glaubensgut und ihre religiöse Praxis dar. Darüber hinaus gibt er Tipps, wie man ungewollten Missionsversuchen begegnet und wie man mit Menschen umgehen kann, die sich der Gemeinschaft anschließen wollen oder die sich von dieser abgekehrt haben. Alles in allem ein wirklich empfehlenswerter Über- und Einblick zu einer der bekanntesten Sondergemeinschaften unserer Zeit. Allen Büchereien empfohlen.

Benjamin Haßler

Benjamin Haßler

rezensiert für den Borromäusverein.

Zeugen Jehovas und ihre Botschaft

Zeugen Jehovas und ihre Botschaft

Manfred Blank
Bernardus-Verl. (2008)

230 S.
kt.

MedienNr.: 302842
ISBN 978-3-8107-9277-8
9783810792778
ca. 13,90 € Preis ohne Gewähr
Systematik: Re
Diesen Titel bei der ekz kaufen.