Meise mag Melisse

Der Erhalt der heimischen Artenvielfalt ist vielen Menschen, die einen Garten haben, ein besonderes Anliegen. Die Autorin zeigt hier an zahlreichen Beispielen, was man durch bewusste Gartengestaltung erreichen kann. Im Hauptteil des Meise mag Melisse Werkes stellt sie über 70 Tiere und Pflanzen vor, die zur Belebung des Gartens beitragen können. Abwechselnd präsentiert sie zunächst die Tiere, anschließend dann die von ihnen bevorzugten Pflanzen. Ein Steckbrief enthält Grundinformationen, bei den Tieren werden dann Lieblingssamen und -beeren aufgelistet. Dazu gibt es Tipps für die Förderung des Aufenthalts von Tieren und Hinweise auf spezielle Eigenschaften der Pflanzen. Anleitungen für Igelhaus, Fledermauskasten Nisthilfen, Bienenhotels etc. schließen das Werk ab, dessen zahlreiche Farbfotos von der Autorin selbst stammen. Breit einsetzbar.

Michael Mücke

Michael Mücke

rezensiert für den Sankt Michaelsbund.

Meise mag Melisse

Meise mag Melisse

Elke Schwarzer
Eugen Ulmer ([2020])

127 Seiten : farbig
kt.

MedienNr.: 947339
ISBN 978-3-8186-0925-2
9783818609252
ca. 16,95 € Preis ohne Gewähr
Systematik: Pr
Diesen Titel bei der ekz kaufen.