The Bone Season - Die Träumerin

London 2059. Die Welt wird von Scion regiert, einer Organisation, deren Hauptanliegen der Kampf gegen alles Widernatürliche ist. Magier und Seher kämpfen im Untergrund; darunter die 19-jährige Paige. Als sie von regimetreuen Truppen aufgegriffen The Bone Season - Die Träumerin wird, kommt sie in das Lager Sheol I (ehemals Oxford), wo seit 200 Jahren Seher wie Sklaven gehalten und in einem harten Drill ausgebildet werden. Alle 10 Jahre wird in London "geerntet" und neue Seher nach Sheol gebracht. Paiges Wächter baut verbotenerweise eine enge Beziehung zu ihr auf, weiht sie in die Geheimnisse Scions und Sheols ein und verhilft ihr und anderen zur Flucht nach London. - Der Auftakt einer 7-teiligen Reihe ist nur mäßig gelungen. Die umfassend konstruierte Fantasywelt mit ihren eigenen Begrifflichkeiten ist trotz Glossar nur schwer durchschaubar. Bei entsprechender Nachfrage möglich, aber ohne weiteres verzichtbar. (Übers.: Charlotte Lungstrass-Kapfer)

Cornelia Klöter

Cornelia Klöter

rezensiert für den Borromäusverein.

The Bone Season - Die Träumerin

The Bone Season - Die Träumerin

Samantha Shannon
Bloomsbury (2013)

605 S.
fest geb.

MedienNr.: 396966
ISBN 978-3-8270-1171-8
9783827011718
ca. 16,99 € Preis ohne Gewähr
Systematik: SL
Diesen Titel bei der ekz kaufen.