Putins Welt

Was treibt ihn an, Wladimir Putin, den ehemaligen KGB-Agenten, der zum russischen Präsidenten wurde? Katja Gloger hat seinen Lebensweg nachgezeichnet, von der Jugend in Leningrad bis zu dem Mann, der eine nicht geringe Mitverantwortung Putins Welt dafür trägt, dass die Ukraine in einem blutigen Bürgerkrieg verstrickt ist. Die Autorin zeichnet dabei nicht nur die persönliche und politische Entwicklung Putins nach, sondern geht auch auf die Verhältnisse in Russland ein, dessen gegenwärtige Verfassung von Putin und seinen Mitstreitern geprägt wurde. Es entsteht das Bild eines Politikers, der einer Regierung vorsteht, die das Land und seine Ressourcen fest im Griff hat, und die den westlichen Werten von Freiheit und Toleranz einen autoritären Gesellschaftsentwurf gegenüberstellt. Das Ergebnis ist nicht nur ein Konflikt mit dem Westen, es wird auch immer deutlicher, dass Wladimir Putin den wirtschaftlichen und geistigen Niedergang des eigenen Landes riskiert. Katja Gloger hat russische Geschichte studiert, und hat jahrelang als Korrespondentin in Moskau gearbeitet.

Walter Brunhuber

Walter Brunhuber

rezensiert für den Borromäusverein.

Putins Welt

Putins Welt

Katja Gloger
Berlin-Verl. (2015)

351 S.
kt.

MedienNr.: 583626
ISBN 978-3-8270-1296-8
9783827012968
ca. 18,00 € Preis ohne Gewähr
Systematik: Ge
Diesen Titel bei der ekz kaufen.
Titel der Ausgabe:
Auszeichnung: