Mark Brandis - 6. Vorstoß zum Uranus - Folge 1 von 2

Das eigene Sonnensystem ist noch nicht vollständig erkundet. Die Raumflotte konkurriert mit der zivilen VEGA darum, wessen Besatzung den Uranus erstmals erreicht. Das Schiff der VEGA steht noch nicht bereit, als die Raumflotte Commander Mark Brandis - 6. Vorstoß zum Uranus - Folge 1 von 2 Ernest D. Scott mit der neuen Delta IX losschickt. Scott möchte nicht nur als erster Mensch den Uranus erreichen, sondern dabei auch einen Geschwindigkeitsrekord aufstellen. Jedoch fallen wichtige Bordsysteme aus, und statt auf dem Uranus-Mond Oberon zu landen, stürzt die Delta IX auf Titania in einem riesigen Canyon ab. Starten können sie nicht mehr und auch einen Notruf können sie nicht absetzen. Zwei Besatzungsmitglieder werden in Raumanzügen mit einem Sender zu Fuß zu der gegenüberliegenden zwanzig Kilometer hohen Steilwand geschickt, um vom Gipfel Hilfe zu rufen. Was sie nicht wissen können ist, dass die feindlichen Republiken, deren Technologie der der Union unterlegen ist, versuchen ihre Notrufe zu stören, um vor der Union bei der Delta IX zu sein. Erfährt die Union, wo die verunglückte Mannschaft sich befindet oder können die feindlichen Republiken die Delta IX kapern? - Es gelingt im ersten Teil des Hörspiels, die Geschichte aus Sicht der Crew der Delta IX und in Teil 2 aus der Sicht von Mark Brandis spannungsgeladen zu präsentieren. Breit einsetzbar.

Helmut Lenz

Helmut Lenz

rezensiert für den Borromäusverein.

Mark Brandis - 6. Vorstoß zum Uranus - Folge 1 von 2

Mark Brandis - 6. Vorstoß zum Uranus - Folge 1 von 2

Mark Brandis. [Ms.: Balthasar v. Weymarn. Prod., Regie und Schnitt: Jochim-C. Redeker ... Sprecher: Wolf Frass ...]
Universal Music (2010)

Mark Brandis ; 6.1
1 CD (ca. 70 Min.)
CD

MedienNr.: 565995
ISBN 978-3-8291-2315-0
9783829123150
ca. 9,99 € Preis ohne Gewähr
Systematik: SL
Diesen Titel bei der ekz kaufen.
Titel der Ausgabe:
Auszeichnung: