Norwegen

Die einen buchen einfach "nur" eine luxuriöse Schiffsreise bei Hurtigruten und lassen sich bequem an der Küste entlang von Bergen in Richtung Nordkap - und darüber hinaus - bringen. Die anderen stellen ihre Reise selbst Norwegen zusammen, erkunden das Land mit einem eigenen oder einem Mietauto, mit öffentlichen Verkehrsmitteln, vielleicht sogar mit dem Fahrrad. In einem Baedeker-Reiseführer, das wissen die meisten, werden die Reiseziele (größere, bekannte Orte oder Regionen) in alphabetischer Reihenfolge vorgestellt, im Register am Schluss findet man alle erwähnten auch kleinen Orte. Studiert man das Inhaltsverzeichnis, stellt man außerdem fest, dass nach den einleitenden Kapiteln über die Besonderheiten Norwegens und die wichtigsten Tourenvorschläge und nach den Ortsvorstellungen eine Fülle von Hintergrund- und praktischen Informationen stehen. Da erfährt man vielerlei Wissenswertes und Nützliches, Anregendes und Verführerisches. Der ganze Führer ist ausgesprochen vielseitig und verlockend, mit immer wieder neuen Aspekten erreicht man Neugier und Interesse des Lesers, viele Fotos und Karten machen auf Besuchenswertes aufmerksam. Die üblichen Informationen gibt es sowieso: Empfehlungen für Essen und Trinken, zum Übernachten, mit Preisangaben, Telefonnummern, Internetadressen usw. Informative Übersichtskarten findet man auf den inneren Umschlagsklappen, eine genaue Reisekarte ist am Ende des Buches eingelegt. - Für alle Büchereien.

Hardy Scharf

Hardy Scharf

rezensiert für den Sankt Michaelsbund.

Norwegen

Norwegen

[Text: Christian Nowak, Rasso Knoller]
Baedeker (2018)

514 S. : zahlr. Ill. (überw. farb.), graph. Darst., Kt.
kt.

MedienNr.: 893189
ISBN 978-3-8297-4618-2
9783829746182
ca. 24,99 € Preis ohne Gewähr
Systematik: Er
Diesen Titel bei der ekz kaufen.