Tieratlas für Kinder

Der Tieratlas bringt die vielfältige Welt der Tiere in einer äußerst ansprechenden Gestaltung ins Kinderzimmer. Im Anschluss an eine ausführliche, aber kindgerechte kartographische Einführung werden dem Leser ca. 50 Karten mit Tieratlas für Kinder Tierillustrationen bzw. integrierten Fotos präsentiert. Neben den überblickhaften Kontinentalkarten werden auf den fast ausschließlich doppelseitigen und damit sehr übersichtlichen Kartenausschnitten die jeweils wichtigsten regionalen Lebensräume beleuchtet. Kurze Bild- und Illustrationsbeschreibungen klären dabei über alle vorgestellten Tiere, aber auch über ausgewählte Pflanzen und geographische Besonderheiten auf. Ergänzt wird der Tieratlas durch sechs doppelseitige Bildausschnitte, die spezielle Lebensräume, wie z.B. die Everglades erläutern. Zwei buchbezogene Rätsel sowie eine eingelegte großformatige Tier-Weltkarte steigern den pädagogischen Reiz des Buches. - Die kindgerechte Verbindung von Geographie und Zoologie ist in diesem didaktisch sinnvoll aufgebauten Werk mehr als gelungen. Ab dem Einschulungsalter und auch weit darüber hinaus in jedem Fall zu empfehlen.

Thomas Greil

Thomas Greil

rezensiert für den Sankt Michaelsbund.

Tieratlas für Kinder

Tieratlas für Kinder

[Autor: Jamie Ambrose]
Dorling Kindersley (2018)

96 S. : überw. Ill. (farb.) und Kt.
fest geb.

MedienNr.: 592889
ISBN 978-3-8310-3473-4
9783831034734
ca. 14,95 € Preis ohne Gewähr

Borromäus-Altersempfehlung: ab 6
Systematik: KNa, KEr
Diesen Titel bei der ekz kaufen.