Doch!

Erziehen kann leicht sein, oder besser: Leben mit Kindern kann leicht sein. Darum ist dieses Buch auch keine Sammlung von Überlebenstipps im Dschungel der Sorgen, sondern eine unterhaltsame Zusammenstellung von Alltagsbeobachtungen Doch! und Erfahrungen aus dem Leben mit Kindern. Die Autorin führt in übersichtlichen Kapiteln durch wichtige Themen des Elternseins: Bindung zum Kind, Umgang mit Geschwisterstreit, Medien, Schule, Hilfe im Haushalt ... Jedes Kapitel enthält vier bis fünf Unterkapitel, in den sie jeweils humorvoll und reflektiert Szenen aus ihrem eigenen Familienleben erzählt und mit einigen kompakten Ratschlägen schließt. Der Grundtenor des Buches ist gelassen-humorvoll und vermittelt Zuversicht und Zutrauen in die eigenen Fähigkeiten als Eltern. Es ist der Autorin ein Anliegen, nicht unnötig gestresst zu erziehen, sondern auf Kontakt und Interesse am Kind zu setzen. Dieses Anliegen vermittelt sie mit Leichtigkeit und einem angenehmen Schreibstil. Ein empfehlenswerter Titel für alle Eltern, die Beispiele und Ermutigung für gelingende Beziehung zu ihren kleinen und großen Kindern suchen. Allen Beständen gerne empfohlen - oder: Wenn Sie noch keinen Elternratgeber in Ihrem Bestand haben, diesen einen sollten Sie einstellen.

Annette Jantzen

Annette Jantzen

rezensiert für den Borromäusverein.

Doch!

Doch!

Uta Allgaier
Ellert & Richter (2015)

240 S. : Ill.
fest geb.

MedienNr.: 582941
ISBN 978-3-8319-0619-2
9783831906192
ca. 14,95 € Preis ohne Gewähr
Systematik: Pä, Fa
Diesen Titel bei der ekz kaufen.
Titel der Ausgabe:
Auszeichnung: