Tilda Apfelkern - Oh, du fröhliche!

Tilda Apfelkern, eine Kirchenmaus, freut sich über die ersten Schneeflocken. Leider finden ihre Freunde Robin Rotkehlchen, Rupert Igel und Edna Eichhörnchen jetzt kein Futter mehr. So schenkt Tilda ihnen ihre selbst gebackenen Plätzchen Tilda Apfelkern - Oh, du fröhliche! und lädt sie zur Weihnachtsfeier ein. Sie ist froh und stolz, als sogar Rupert kommt, und schließt ihn in die Arme! In der zweiten Geschichte erfahren kleine Zuhörer von 4 Jahren an, dass der Kirchenchor wegen der Kälte komplett heiser wird. Tilda hat aber ihre Proben in der Kirche belauscht und kann alle Lieder auswendig. So trommelt sie ihre Freunde zusammen und die Tiere singen in der Weihnachtsmette ein bezauberndes Konzert. - Sehr stimmungsvoll erzählt Stephan Schad die Tilda-Geschichten. Mit verschiedenen Stimmlagen klingt es wie ein Hörspiel, das durch zwei Lieder, darunter ein irisches Weihnachtslied, ergänzt wird. Leider klingen die Lieder wie angeklebt und sind nicht gut in die Gesamtproduktion integriert. Trotz dieses kleinen Mankos für alle Büchereien empfohlen!

Ursula Becker

Ursula Becker

rezensiert für den Borromäusverein.

Tilda Apfelkern - Oh, du fröhliche!

Tilda Apfelkern - Oh, du fröhliche!

Andreas H. Schmachtl. Gesprochen und gesungen von Stephan Schad
Jumbo (2009)

1 CD (ca. 40 Min.)
CD

MedienNr.: 317825
ISBN 978-3-8337-2478-7
9783833724787
ca. 9,99 € Preis ohne Gewähr

Borromäus-Altersempfehlung: ab 4
Systematik: K
Diesen Titel bei der ekz kaufen.