Scary Harry - Totgesagte leben länger

Im Seelen-Beförderungsinstitut herrscht Flaute. Tote werden nicht mehr ins Jenseits befördert, sondern belästigen als Geister die Menschen. Deshalb boomt das Anti-Geist-Spray des cleveren Wissenschaftlers Bernett. Aber die Kinder Otto und Emily Scary Harry - Totgesagte leben länger schleusen sich ins Jenseits ein, um herauszufinden, was da schief geht. Und Emily gelingt es wirklich, in das Computersystems des Jenseits einzudringen und dort die Viren unschädlich zu machen, die das Alarmsystem lahmlegen, das beim Tot eines Menschen die Sensenmänner alarmiert. Der verrückte Bernett steckt hinter allen diesen Machenschaften, weil er mit dem Verkauf des Anti-Geist-Sprays reich werden will. Eine witzige, oft überraschende Fantasystory mit vielen gruseligen Ideen. Robert Missler präsentiert die verschiedenen Figuren authentisch und lebendig. Für die entsprechende Zielgruppe sicher spannend.

Ursula Reich

Ursula Reich

rezensiert für den Borromäusverein.

Scary Harry - Totgesagte leben länger

Scary Harry - Totgesagte leben länger

Sonja Kaiblinger. Gesprochen von Robert Missler
Jumbo (2014)

Scary Harry
3 CD (ca. 235 Min.)
CD

MedienNr.: 577676
ISBN 978-3-8337-3249-2
9783833732492
ca. 14,99 € Preis ohne Gewähr

Borromäus-Altersempfehlung: ab 10
Systematik: K
Diesen Titel bei der ekz kaufen.