Beethoven-Hits für Kinder

Beethoven-Hören macht auch Kindern im Vorschulalter Spaß, da ist sich der österreichische Produzent Marko Simsa sicher. Er wählt also große Kompositionen aus Beethovens Repertoire, bei denen viele Mamas und Papas sowie Omas und Beethoven-Hits für Kinder Opas anfangen dürften, mitzusummen oder lustige Taktstockbewegungen zu machen. Über 71 Minuten Spielzeit stellt er große Beethoven-Hits wie zum Beispiel die berühmte 5. Symphonie, "Für Elise", "Türkischer Marsch" oder die "Romanze für Violine und Orchester" sowie Ausschnitte aus der Oper "Fidelio" vor. Zusätzlich zum abwechslungsreichen musikalischen Einhören versucht Sprecher Simsa, Kinder mit Zusatzinformationen über Beethoven zu "versorgen". So nennt er im Nachrichtensprecherton biografische Grunddaten wie Beethovens Geburtsstadt Bonn und weist bei der Ode an die Freude darauf hin, dass diese zur Europahymne geworden ist. Es dürfte die junge Zuhörerschaft durchaus beeindrucken, wenn sie hört, dass wir im Jahr 2020 Beethovens 250. Geburtstag feiern. Doch zum Glück kommt nach den Fakten wieder Musik. Und spätestens beim irischen Volkslied dürften jüngere Zuhörer vom Sofa aufspringen und Beethoven durch elfenartiges Hüpfen und Schwirren trefflich begleiten. Allen Büchereien empfohlen.

Michaela Groß

Michaela Groß

rezensiert für den Borromäusverein.

Beethoven-Hits für Kinder

Beethoven-Hits für Kinder

Marko Simsa präsentiert
Jumbo (2020)

1 CD (circa 71 min)
CD

MedienNr.: 600279
ISBN 978-3-8337-4166-1
9783833741661
ca. 13,00 € Preis ohne Gewähr

Borromäus-Altersempfehlung: ab 5
Systematik: KMu
Diesen Titel bei der ekz kaufen.
Titel der Ausgabe:
Auszeichnung: