Die Hüter der magischen Bucht

Ein Zwischenfall bei der Walrettung führt dazu, dass Rubys Oma Cleo dringend operiert werden muss. Jetzt muss eine Ersatz-Tierärztin her, die sich um die Tiere der Inselbewohner kümmert. Und während alle von Dr. Silverton begeistert Die Hüter der magischen Bucht sind, haben Ruby, Noah und der Wolfshund Schmuggel Zweifel. Das Misstrauen ist berechtigt, denn allmählich zeigt die "Neue" ihre wahre Natur und die ist sehr unheimlich. Ausgerechnet jetzt erfährt Ruby mehr über ihre Herkunft und entwickelt selbst magische Kräfte. Die Geschichte geht spannend weiter, die Inselbewohner werden mit all ihrer liebenswerten Skurrilität geschildert. Die Akteure bleiben nicht statisch, sondern entwickeln sich weiter, das macht die Geschichte so empfehlenswert. Das Hörbuch wird auch ohne Kenntnis der ersten Geschichte (Der Ruf der Fabelwesen: BP/mp 20/1007) verstanden und von Julia Nachtmann sehr stimmig umgesetzt. Die kleinen irisch-keltischen Musikstücke verstärken die Authentizität. Das Hörbuch ist für alle Büchereien sehr zu empfehlen.

Leoni Heister

Leoni Heister

rezensiert für den Borromäusverein.

Die Hüter der magischen Bucht

Die Hüter der magischen Bucht

Kira Gembri ; gesprochen von Julia Nachtmann
Jumbo (2020)

Ruby Fairygale ; [2]
3 CDs (circa 240 min)
CD

MedienNr.: 601621
ISBN 978-3-8337-4193-7
9783833741937
ca. 16,00 € Preis ohne Gewähr

Borromäus-Altersempfehlung: ab 10
Systematik: K
Diesen Titel bei der ekz kaufen.
Titel der Ausgabe:
Auszeichnung: