Weihnachtszeit im Winterwald

Die Vorbereitung und Vorfreude auf das Weihnachtsfest ist besonders für Kinder eine tolle Zeit und das Öffnen der Adventskalendertürchen ein Tageshighlight für die Kleinen. Einen etwas anderen Adventskalender stellt die Geschichte Weihnachtszeit im Winterwald der Kirchenmaus Tilda Apfelkern "Weihnachtszeit im Winterwald" dar. Tilda nimmt allen Mut zusammen, um Frostbutten für Tante Emilys leckeres Mus aus dem Düsterwald zu besorgen. Denn ein Weihnachtsfest ohne diese süße Leckerei ist für die Kirchenmaus nicht vorstellbar. Die Geschichte ist in 24 sehr kurze Episoden unterteilt, sodass sie als hörbarer Adventskalender für Kinder im Alter von drei Jahren an funktionieren kann. Ob allerdings die Geduld bei den Kleinkindern ausreicht, die Geschichte immer wieder nach kurzer Zeit zu unterbrechen, ist eher fraglich. Aber auch so vermag die Geschichte um das fehlende Mus Weihnachtsstimmung bei den Kindern zu verbreiten. Das von Schauspieler Stephan Schad gesprochene Hörspiel hat eine Gesamtspielzeit von mehr als einer Stunde und ist noch um drei weitere kurze Geschichten "Winterwunderland", "Mandelhörnchen" und "Apfel, Zimt und Hagebutte" ergänzt. Auch diese Episoden spielen im Tilda Apfelkern-Universum.

Sebastian Heuft

Sebastian Heuft

rezensiert für den Borromäusverein.

Weihnachtszeit im Winterwald

Weihnachtszeit im Winterwald

Andreas H. Schmachtl ; gesprochen von Stephan Schad
Jumbo (2020)

Tilda Apfelkern
1 CD (circa 61 min)
CD

MedienNr.: 602161
ISBN 978-3-8337-4214-9
9783833742149
ca. 12,00 € Preis ohne Gewähr

Borromäus-Altersempfehlung: ab 3
Systematik: K
Diesen Titel bei der ekz kaufen.
Titel der Ausgabe:
Auszeichnung: