Fußballhelden

Woche für Woche fiebern Unzählige mit unseren Fußballspielern in den Stadien Deutschlands mit und jedes Spiel wird zum Fußballfest. Wie es jedoch zu dieser Fußballeuphorie kam, vermittelt dieses Buch sehr gut. Einleitend mit der Fußballhelden Geschichte des Fußballs in Deutschland wird besonderes Augenmerk auf die Fußballlegende Fritz Walter und den Mannschaftstrainer der WM 1954, Sepp Herberger, gelegt. Die Aufbereitung gibt interessante historische Einblicke über das (erschwerte) Leben der Sportler zu Zeiten der beiden großen Kriege und des NS-Regimes in Deutschland. Abrundend werden die Weltmeisterschaften 1974, 1990 und 2010 resümiert. Die Textteile sind mit zahlreichen historischen Aufnahmen unterlegt, wobei auf vielen Seiten extra Wissenskästen auftauchen, die gerade jüngeren Lesern geschichtliche Hintergrundinformationen und Insiderwissen (Was ist ein Fritz-Walter-Wetter?) bieten. Vielfach verstreute Zitate der Helden und deren Wegbegleiter tragen zur Unterhaltung bei. Das Buch schließt mit einem Einblick in die jüngste Fußballgeschichte und zeichnet ein Porträt des mit der Fritz-Walter-Medaille ausgezeichneten Spielers Matthias Ginter, einem Spieler der U21 Nationalmannschaft. - Sehr empfehlenswert für alle Fußballgenerationen.

Christine Vornehm

Christine Vornehm

rezensiert für den Sankt Michaelsbund.

Fußballhelden

Fußballhelden

Maja Nielsen. Unter Mitw. von Horst Eckel und Matthias Ginter
Gerstenberg (2014)

Abenteuer!
62 S. : zahlr. Ill. (z.T. farb.)
fest geb.

MedienNr.: 577058
ISBN 978-3-8369-4881-4
9783836948814
ca. 12,95 € Preis ohne Gewähr

Borromäus-Altersempfehlung: ab 10
Systematik: KSp
Diesen Titel bei der ekz kaufen.
Titel der Ausgabe:
Auszeichnung: