Artus - König auf Camelot

Die Artussage gilt wohl zu Recht als die bekannteste mittelalterliche Legende, aufgeschrieben von verschiedensten Autoren und noch unzählige Male öfter mündlich weitergegeben. Das großformatige, mit vielen Bildern illustrierte Artus - König auf Camelot Buch erschließt nun auch jüngeren Lesern die bekannte Sagengestalt. Mit wunderbar passenden Illustrationen geschmückt und in spannungsvoller Sprache erzählt die Autorin von dem jungen König und seiner Bestimmung, Britannien zu regieren. Immer wieder unterbrechen an geeigneten Stellen kurze Erläuterungskästchen die Geschichte und geben für das Verständnis wertvolle Informationen. Auch die letzte Doppelseite ist einer sachlichen Betrachtung der Zeit und ihrer Umstände gewidmet. Dadurch entsteht ein komplettes Bild der Artussage. Natürlich ist die Thematik trotz der liebevollen Gestaltung nicht für kleine Kinder oder Erstleser geeignet, zu beherrschend sind auch dunkle Themen wie Verrat und Tod. Aber für Leser ab dem späteren Grundschulalter stellt dieses Buch bestimmt eine Fundgrube dar, in der sie von Ritterromantik bis zu Abenteuerlust viele Lesebedürfnisse stillen können. Breit zu empfehlen!

Susanne Elsner

Susanne Elsner

rezensiert für den Sankt Michaelsbund.

Artus - König auf Camelot

Artus - König auf Camelot

[Text: Ilka Sokolowski. Ill.: Helmut Dohle]
Gerstenberg (2019)

63 S. : zahlr. Ill. (farb.)
fest geb.

MedienNr.: 596848
ISBN 978-3-8369-5613-0
9783836956130
ca. 16,95 € Preis ohne Gewähr

Borromäus-Altersempfehlung: ab 9
Systematik: K
Diesen Titel bei der ekz kaufen.