Die Muskeltiere auf großer Fahrt

Hamster Bertram, die Mäuse Picandou und Pomme de Terre sowie die ehemalige Laborratte Gruyère sind die vier Muskeltiere und leben im Keller eines Feinkostgeschäftes. Als dessen Besitzerin auf Kreuzfahrt nach Ägypten geht, schmuggeln sich die vier Die Muskeltiere auf großer Fahrt mit an Bord und treffen dort die Bande von Ratilla und Ratussi wieder. Und bald müssen die vier an zwei Fronten kämpfen: sie enttarnen einen Betrüger, der als falscher Graf zusammen mit einem falschen Waisenheimleiter die Tante von Claus um viel Geld bringen will und Claus um die Begegnung mit seinem ägyptischen Vater, und sie verhindern einen Überfall der Rattenbande auf den Jungen. - Das zweite Abenteuer der vier Nager glänzt wieder mit einer spannenden Handlung, einem flotten Handlungsverlauf und vielen schlagfertigen und witzigen Dialogen. Auch wenn einige Male auf das erste Abenteuer verwiesen wird, stört es in keiner Weise, dieses nicht zu kennen. Sprecher A. Fröhlich kann wie immer allen Figuren einen stimmlich erkennbaren Charakter verleihen: egal, ob Hamburger Hafenkneipenmaus oder leicht distinguierte Tante mit einem Hauch Besorgnis in der Stimme, freche Angeberratte oder der Junge zwischen Traurigkeit und Abenteuerlust. - Gerne allen Büchereien zu empfehlen, auch ohne den Vorgänger (BP/mp 15/763) gut möglich.

Astrid Frey

Astrid Frey

rezensiert für den Borromäusverein.

Die Muskeltiere auf großer Fahrt

Die Muskeltiere auf großer Fahrt

Ute Krause. Gelesen von Andreas Fröhlich
cbj audio (2015)

Die Muskeltiere ; 2
3 CD (ca. 233 Min.)
CD

MedienNr.: 582801
ISBN 978-3-8371-3182-6
9783837131826
ca. 14,99 € Preis ohne Gewähr

Borromäus-Altersempfehlung: ab 8
Systematik: K
Diesen Titel bei der ekz kaufen.